Hallo Leute,

Ich bin ein Tonbandmaschinen-Fan mit einigen Großspulern von Akai, Sony und Pioneer nun ist eine A77-MK-IV 4 Spur dazu gekommen und eine B77-MK-II-SLS 2 Spur.
SLS heißt SuperLowSpeed also höchstens 4,8cm.
Jetzt meine Frage: Kann man die Geschwindigkeit nicht nachträglich ändern? Da die Revox Maschinen ziemlich modular aufgebaut sind, gibt es da vielleicht Austauschteile?
Bei manchen alten Akai´s muß mann z.B. nur eine andere Capstanwelle einstecken und schon hat mann die doppelte Geschw.

Grüß an die Revox-Welt
Siamac

<small>[ 13. Februar 2003, 22:00: Beitrag editiert von: Siamac ]</small>