Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A77 mit Bandzugregelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    A77 mit Bandzugregelung

    Beim Abspielen alter Bänder von kleinen Spulen hatte ich oft Probleme mit Quietschen durch den hohen Bandzug bei kleinem Wickel der abwickelnden Spule. Mich hatte schon immer gestört, dass die A77 keine Bandzugregelung besitzt. So habe ich mir eine gebaut. Da für einen mechanischen Fühlhebel mir der Aufwand zu groß war und auch der Platz beschränkt ist, habe ich mich entschlossen, die Drehzahl der abwickelnden Spule zu messen und als Bezugsgröße zu verwenden. An die Unterseite des Abwickeltellers klebte ich ein Strichmuster, abgetastet durch eine Lichtschranke. Die nachfolgende Elektronik wertet das entstandene Rechtecksignal analog aus und regelt den Strom des linken Wickelmotors. Zudem wird die Umschaltung des Tonmotors für die Bandgeschwindigkeit berücksichtigt. Nun habe ich über den gesamten Wickel einen konstanten Bandzug erreicht. Ähnlich funktionierte bei einer der älteren Studer-Maschinen die Bandzugregelung. Hier wurde das Signal für die Geschwindigkeit über einen Tonkopf am Wickelteller gewonnen.
    Gibt es wohl ein Interesse, diese Regelung anzubieten?

    #2
    AW: A77 mit Bandzugregelung

    Ich fände das interessant.
    Gruß

    Kommentar


      #3
      Die fehlende Bandzugregelung bei der A77 und auch B77 empfand ich immer als Manko, daher wäre auch ich an einer Lösung interessiert.
      Gruß aus Berlin
      Frank

      Kommentar

      Lädt...
      X