Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

B215 - Bandzugregelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    B215 - Bandzugregelung

    Hallo, guten Abend!

    Weiß jemand, wie man die Bremskraft der gebenden Spule regulieren kann? Gehe ich von anderen Tapedecks aus, sollte man ca. 8-10 g*cm messen, bei mir sind es aber viel mehr (Messcassette am Anschlag). Im SM finde ich keine angaben darüber.

    Alles andere läuft, wie es soll.

    Beste Dank im Voraus,
    Peter
    Zuletzt geändert von Peter aus HH; 10.02.2021, 21:38.

    #2
    Da ist nix einzustellen : 2 DC-Motoren über Mikrocomputer geregelt !
    Betriebsspannungen überprüfen . Andruckrollen reinigen bzw. tauschen u.s.w.....

    bild1.jpgBild2.jpg

    Kommentar


      #3
      Danke Humax5600,

      wer (alles) lesen kann.... Ist der Bandzug nicht mit R81 regelbar?
      Die 22V sollten stehen, richtig? Wie viel g*cm hast Du denn bei Dir auf dem Wickelmotor links bei Wiedergabe?

      Mechanik ist in Bestzustand, W&F perfekt, Azimut ebenfalls. Spulen etc. ohne Befund.


      Gruß,
      P.

      B215 Regelung WML.jpg

      Kommentar


        #4
        Wenn du meinst ! Im SM steht nichts dazu . Hab´ keinen B215 , daher kann ich dir keine Vergleichswerte liefern .

        Kommentar


          #5
          Es war nur eine Frage. Es wundert mich, dass REVOX hier keine Werte angegeben hat, wobei sie so ordentlich alles darstellen in ihren SM. Sonst sind bei allen Tapedecks, die ich bisher hatte, diese Werte angegeben.

          Gruß

          Kommentar


            #6
            Hallo,
            habe bei der Gelegenheit auch mal nachgemessen. Bei mir passt es. Der Wert sollte um die 40g/cm (+/- 10g) sein. Beim Revox sind es 50, beim Nakamichi 700 und BX300E 40. Bei günstigen Laufwerken sind die Werte eher höher. Diese Cassetten sind aber schon im Alter ein wenig fortgeschritten...

            Viele Grüße

            You do not have permission to view this gallery.
            This gallery has 1 photos.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              es geht mir um die Geberseite (linke Spule), bei der rechten habe ich auch 50 g/cm. Der linke Wickelmotor sollte, meiner Meinung nach, mit ca. 8 bis 12 g/cm dagegen "halten". Bei mir sind es aber viel mehr. Weiß jemand, ob das normal ist, bzw. wie hoch der Wert laut REVOX sein soll und was die Ursache dafür sein könnte, dass bei mir der Wert viel höher ist.

              Nach meinen Informationen sind beide Drehmomente von REVOX voreingestellt und nicht regelbar. Damit hat Humax5600 recht.

              Gruß


              Drehmoment B215 mit SONY Torque Meter Cassette_1600.jpg
              Zuletzt geändert von Peter aus HH; 11.02.2021, 18:15.

              Kommentar


                #8
                Ich habe es wissen wollen und die schwarze Sichtfolie von der SONY Cassette entfernt, die Markierungen 0 - 100 gr/cm möglichst genau auf der anderen Seite der weißen Teflonscheibe aufgetragen (in 10er Schritten). Auf der Innenseite des kleinen Lochs habe ich eine kleine blaue Markierung für den Zeiger gemacht.

                Cassette umgedreht, auf Wiedergabe geschaltet. Ich sehe hier ca. 12 g/cm. Kann jemand den Wert bestätigen (aus internen Unterlagen etc.)?

                Beste Grüße in den Abend,
                P.
                Angehängte Dateien
                Zuletzt geändert von Peter aus HH; 11.02.2021, 20:47.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Peter,
                  so um die 10g passt für den linken Wickelteller. Interessant ist das mit Sony-Kassette. Diese zeigt nach meiner Erinnerung bei Auto-Reverse-Rekordern die Werte von der Wickelseite an, ohne die Kassette zu wenden. Hier gibt es unterschiede bei den Torque-Metern, siehe Anlage.

                  Sony Torques.jpg
                  Viele Grüße

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,

                    Danke für die Tabelle. Das sind wertvolle Infos, die man nicht sofort bekommen kann, wenn man sie braucht. Ich konnte in der Zwischenzeit die Werte verifizieren. Es sind 12 g/cm für die Geberseite.

                    Gruß

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X